Eton

Erstklassige Hemden

Die Geschichte von Eton begann 1928 in Annie Pettersons Küche, in der sie für Freunde und Nachbarn nähte. Schnell sprach sich die Qualität ihrer Arbeit herum und schon bald gründete sie mit ihrem Ehemann David Syfabriken Special. 20 Jahre später, mit dem Besuch ihrer Söhne in der englischen Kleinstadt Eton entstand auch das „Eton Shirt“, welches so erfolgreich war, dass das Unternehmen seinen Namen zu Eton umänderte. Die Begeisterung sich stetig verbessern zu wollen, innovativer zu denken und die Liebe zum Detail zahlten sich aus. Im Jahr 1992 entwickelte Eton das erste bügelfreie Hemd aus 100 % Baumwolle weltweit und bewies sich als einer der führenden Leiter der Branche. Neben der modernen Technologie werden nur die besten Stoffe mit erstklassiger Qualität gewählt. Zwischen Kragen und Manschetten, Prints und Mustern sorgt das Label für eine Harmonie, die den professionellen Look vollendet. Seit fast 100 Jahren setzte sich Eton zur Mission, Hemden zu entwerfen und herzustellen, die nicht nur dem Träger passen, sondern vielmehr das perfekte Hemd zum Träger. Das Sortiment umfasst lässige Flanell- und Jeanshemden, Abendgarderobe und eine Hauptkollektion, die aus hochwertiger Baumwolle gefertigt ist und mit einem eleganten Look überzeugt.